Hier finden Sie uns:

Buddha Raum Erlangen e.V.

 

Äußere Brucker Str. 51
91052 Erlangen

Kontakt:

 Telefon: 09131 / 201397

Kurse mit Roland Schönwitz

 

Grundlegende Erklärungen zur tantrischen Methode 

 

Themenabende zur tantrischen Praxis, deren weitreichende Aspekte wir als einen Schatz des noch lebendigen Erbes der Überlieferung tibetisch-buddhistischer Lehren erkennen können.

Das nur zur Kenntnis zu nehmen ist gut und schön, aber was nützt es?  
Macht man sich mit dem Buddha-Dharma vertraut, erkennt man
möglicherweise das Mahayana und das Vajrayana als Weg und Möglichkeit, sein eigenes menschliches Potential zu entfalten und Methoden zu nutzen, um spirtuell zu erwachen.

Was es mit diesem freudvollen Weg auf sich hat und wie der tantrische
Ansatz zu verstehen ist wollen wir an diesen Abenden etwas beleuchten.

Herzlich Willkommen !
 

 

20. April 2018

 

Was  genau ist Tantra?


Wie finde ich Zugang zur praktischen Anwendung der Methoden des Tantra
und was beinhalten und bedeuten sie ?

Kurzer Überblick über die vorbereitenden Übungen: Ngön dro

Wissenwertes über Einweihungen, Initiation, Ermächtigung im Zusammenhang mit Gelübden, Versprechungen etc.


04. Mai 2018

Das Sadhana in der tantrischen Praxis

Rituelle Pujas und was hat es mit Sadhana- und Mantrapraxis auf sich

Äußere und innere Vorbereitungen . Über  Ritualgegenstände und Opfergaben.

Zur konkreten Durchführung einer Praxis. Sinn und Zweck seiner einzelnen
Bestandteile.

 

 

 

25. Mai 2018

 

Die tiefgründige geschickten Methoden zur Heilung und Reinigung des eigenen Geistes (auf Tib.= Ngöndro.)

Nach dem kurzen Überblick folgt eine etwas ausführlichere Erklärung.

 

 

 

08. Juni 2018

 

Erklärungen zu den Vier vollständigen Reinheiten

 

Die hauptsächliche Meditationstechnik im Vajrayana: Zum Gottheiten-Yoga und seiner Aspekte

 

Unterscheidung der Tantraklassen und ihrer Aspekte

 

 

 

15. Juni 2018

 

Fortsetzung: Unterscheidung der Tantraklassen und ihrer speziellen Aspekte

 

Das Handlungs-Tantra als Zugang zu tiefgründigen Meditationen

 

 

 

13. Juli 2018

 

Das Einweihungsritual und seine Struktur im Kriya-Tantra

 

Überblick zur der Praxis der Sechs Gottheiten in der Kriya-Tantra Puja

 

 

 

Mittwoch, 25. Juli 2018

 

Anmerkungen zum Höchsten Yoga Tantra:

 

Besonderheiten von Inhalten und Aspekten des Anuttarayogatantra

zur Durchführung von Retreats, Brandopferzeremonie – Feuerpuja, etc.

 


Ein ausgedehntes Feld weitreichender Aspekte, das wir als einen Schatz
des noch lebendigen Erbes der Überlieferung nicht nur zur Kenntnis nehmen können, sondern das wir uns zunutze machen können.

Ein Schatz, der für uns da ist als Möglichkeit unser menschliches Potential zu entfalten und spirtuell zu erwachen!

 

 

Kursleitung : Roland Schönwitz

 

 

Termine:

 

Freitag, 20. April 2018

Freitag, 04. Mai 2018

Freitag, 25. Mai 2018

Freitag, 08. Juni 2018

Freitag, 15. Juni 2018

Freitag, 13. Juli 2018

Mittwoch, 25. Juli 2018

 

Zeit:

 

19.00 Uhr  - 21.30  Uhr

 

 

 

 

Kosten :

Kursgebühren 5.-€, Dana, Ermäßigung bei Bedarf möglich

 

Anmeldung bitte bis spätestens 3 Tage vor Kurstermin über das Kontaktformular auf der Homepage www.erleuchtung-erlangen.de oder als E-mail unter mit-methode@erleuchtung-erlangen.de

Zur Finanzierung des Buddha Raum Erlangen e.V. bitten wir um Spenden durch Überweisung auf unser Konto 41121632 bei der Sparkasse Erlangen (der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, Spendenquittungen werden ausgestellt) oder in der Spendenbox neben dem Eingang.